Donnerstag, 4. September 2014

Mango-Apfel-Torte

Darf man sich selbst eigentlich etwas zum Geburtstag backen? In Bezug auf Hochzeitstorten gilt das ja als schlechtes Ohmen, sich die Torte selbst zu backen, aber zum Geburtstag?! Ich finde: man darf!
Und deshalb hab ich das auch in diesem Jahr getan. Sogar 2 mal!

Am Samstag gibts ne größere Party mit Freunden (also auch eine größere Torte), aber mein eigentlicher Geburtstag ist heute und am Nachmittag gibts ne kleine, beschauliche Feier mit der Familie! Zu diesem Anlass und als Würdigung des in dieser Woche wieder etwas besseren Wetters habe ich eine kleine aber sehr feine 15cm-Torte mit Mango-Apfel-Füllung gemacht!

Die hellen Bisquitböden wurden dazu mit Apfel-Mango-Mark bestrichen und mit einer Creme aus Sahne, Frischkäse, Zucker und pürierter Mango gestapelt.
Umhüllt wurde die Torte aus einer klassischen Buttercreme- diesmal musste es für eine stabile Deko sein- die ich ebenfalls mit dem Apfel-Mango-Mark und nem ordentlichen Schuss Vanille aufgetunt habe. Gut, ein bisschen Lebensmittelfarbe musste schon rein, in die Buttercreme, damit es auch eine ordentliche Mango-Optik bekam! 
Obwohl ich Buttercreme ja generell nur benutze, wenns gar nicht mehr anders geht, habe ich dieses mal kein schlechtes Gewissen: mit dem bewusst gewählten 15cm-Durchmesser ist die Torte hinsichtlich der Personenzahl eher knapp bemessen. Da die Stücke auch eher kleine geschnitten werden, kommen meine Gäste unterm Strich auf nicht zu viel Buttercreme auf ihrem Teller. Ich finde das noch vertretbar.

Für die Dekoration habe ich mal wieder etwas Neues ausprobiert: Ich stehe auf diese Rosen-Torten und wollte endlich mal selbst eine machen. Die Rosen habe ich einmal rundherum mit der Wilton-1M-Tülle von innen beginnend, nach aussen auslaufend aufgespritzt und schon war sie fertig. Das ist wirklich eine Flotte, aber effektvolle Dekorationsmöglichkeit! Mache ich bestimmt mal wieder! Vielleicht mal mit Cupcakes...!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.